Montag, 2. September 2013

Meine liebsten Berliner Läden (6)

So. Ich hab euch schon viiiiiiiel zu lange keine hübschen, süßen, zauberhaften, kleinen Lädchen gezeigt. Das ändere ich doch am besten mal sofortigst. Hier also mal wieder eine kleine Auswahl an außergewöhnlichen schönen Berliner Orten, wo man was kaufen kann. Oder sich einfach reinstellen und entzückt werden.

Mein erster Laden für heute ist der wunderbare Goldhahn & Samson am Helmholtzplatz. Feinschmeckerladen, Weinhandlung, Kochbücher, Kochkurse, und manche Köstlichkeiten können auch direkt vor Ort verspeist werden, wenn der Anblick kein langes warten erlaubt. (Verständlich.) Dazu ist der Laden noch ne verdammt coole Sau, gibt nicht nur "normale Kochkurse" sondern immer direkt das Deluxe Programm: Die Kurse haben so außergewöhnliche Namen wie Scent of Al Arabiya, Fool Ausgabe #3 - Ess-Wahnsinn, Brillanz & Liebe, oder unterwegs in Yangshuo, und der Name ist hier Programm. Von Macarons zu japanischen Izakaya, hier kann so gut wie jede exotische Kochkunst erlernt werden. Aber auch die "normale" Verkaufsauslage lohnt sich allemal für einen Besuch - die Schokoladen Auswahl aus aller Welt ist zum niederknien und die Kochbuchauswahl ist so gigantisch und entzückend aufgemacht, mit gemütlichem alten Ledersessel in der Ecke zum verweilen und schmökern.


Goldhahn & Samson / Dunckerstraße 9 / M10 Husemannstraße









Der schicke Schoenhauser (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Schönhauser Design Laden um die Ecke auf der Weinstraße) ist ein kleiner, sehr ausgefallener Designladen in Mitte. Hier wird alles angeboten, was derzeit so Designtechnisch angesagt ist, von Lampen im Industrial Look, zu alten Neon Leuchten und Holzschulbanken wie wir sie aus Kindertagen kennen. Charmant eingerichtet mit Möbel Design Ausstellung im Keller und lauter erschwinglichem und coolem Kleinkram. Toll!

Schoenhauser / Alte Schönhauser Straße 28 / U8 Weinmeisterstraße


Ein kleines Refugium für mich ist die wunderschöne englische Buchhandlung im Dussmann Kultur Kaufhaus. Ich lese sowieso präferiert in englisch, und als Leseratte ist der Ort also für mich ein kleines Paradies. Der Laden ist wunderschön britisch eingerichtet mit seinen schweren dunklen Holzregalen und dem Schottenmuster Teppich, und dafür, dass man doch eigentlich immernoch in so einem gigant wie dem Dussmann verweilt, ziemlich abgeschieden und ruhig. Oben lässt es sich in Ledersitzen vor den großen Bodenlangen Fenstern mit Spitzengardinen wunderbar blättern und verweilen, die Auswahl ist in allen Kategorien und Genres wunderbar ausgewählt und genau nach meinem Geschmack.

English Bookshop im Dussmann / Friedrichstraße 90 / S+U Friedrichstraße


Und last but not least: Ein kleiner Geek Himmel: Der zuckersüße kleine Game Over Laden im Kreuzberger Gräfekiez. In dem winzigen Laden finden sich Wände voller Second Hand Spiele für so ziemlich alle Konsolen. Und besonders die große Vitrine in der Mitte mit den Klassikern, lauter alte coole Super Nintendo Spiele für kleines Geld, hat es mir sehr angetan. Von Streetfighter über Zelda zu Batman haben wir hier schon alles erstanden, was Nostalgie weckt. Und dazu kauft der Laden auch noch an, und tauscht sogar! Ziemlich cool.

Game Over / Gräfestraße 7 / U8 Schönleinstraße


So, das wars fürs erste wieder, ich hoffe ich konnte euch ein paar Läden zeigen, die euch interessieren und die ihr noch nicht kanntet!

Zurück zu meine liebsten Berliner Läden (5) *** Weiter zu meine liebsten Berliner Läden (7)

Kommentare:

  1. hach, wie immer schöne Tipps, bei Dussmann war ich schon ewig nicht mehr.
    Ich hätte da tatsächlich mal nen Tipp für dich, wo du unbedingt mal hin solltest!
    Willste wissen?????

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber natürlich!!!! immer her damit :)
      Und liebste Grüße, liebe Mella

      Löschen
    2. na guuuut! Das MIO in der Samariterstraße. Ein ganz kleines aber wunderbares Feinkostbistro/ Restaurant.
      Total lecker, total toll. Musste unbedingt mal ausprobieren!

      Löschen
    3. ach!! ja, das hab ich schon mal gesehen. Da hast du Recht, da muss ich unbedingt mal rein! Danke für den Tipp <3

      Löschen
  2. shooopping! danke, für den büchertipp! hab mich schon gefragt, wo ich mein futter demnächst erstehen kann :)

    AntwortenLöschen
  3. Ja Super! Alles abgespeichert und Mitte Oktober werden die Adressen erlaufen:))
    Herzliche Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen