Sonntag, 7. April 2013

gib mir Stoff, Baby!


Unsere Arbeitszimmertür hat ein paar neue Mitbewohner.
Ich wollte unbedingt einen neuen Platz für meine Dekostoffe, an dem ich sie direkt sehen kann,  damit ich sie auch öfter benutze. Außerdem sind sie einfach auch zu hübsch, um immer in Kisten, Boxen und Tüten zu sitzen. Meine unifarbenen Stoffe sind weiterhin in transparenten IKEA Samla Boxen verstaut, aber die Musterstoffe habe ich jetzt somit immer direkt im Blick!



Die Stangen sind die ganz normalen günstigen Küchenstangen von IKEA. Einfach drangeklebt an die liebe Tür mit Pattex und ab dafür! Somit ist das Make-Over vom Arbeitszimmer auch bald komplett!  Noch ein paar Regalbretter direkt unter die Decke für zusätzlichen Stauraum und das war's dann fast :)



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag

Kommentare:

  1. ernie oder bert? - naja, auf jeden fall mein favorit!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. an sich sind sie alle auf dem stoff, obwohl da unten grad nur ernie rausguckt. Mit seiner quietsche ente! Ich liebe die sesamstraße ♥
      liebste grüße zurück!

      Löschen
  2. Das ist wirklich eine tolle Idee! Dekorativ und praktisch zugleich. Da nutzt man die Stoffe bestimmt wirklich öfter! :-)

    LG,
    Izzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich! Ich hab auf jeden Fall alleine beim Aufhängen schon Stoffe dabei entdeckt, von denen ich nicht mal mehr wusste, dass ich sie überhaupt hatte ... ähem.^^;;;
      liebsten Dank für den netten Kommentar ♥ dafür macht das Bloggen gleich doppelt so viel Spaß!

      Löschen